Karl Rautenberg Museum Ellerau

 Home |  Wir über uns |  Vorstand | Das Museum | Ortsgeschichte | Wildtiere | Landwirtschaft | Handwerk | Wohnen
 Schule | erle zf | Ellerau 1449 | Ausstellungen | Besucherhinweise | Impressum | Links | Ellerau online

  Heute ist    

Sie sind hier: Wir über uns

Eine Zukunft für unsere Vergangenheit

Man kann das große Vaterland nicht lieben, wenn man die kleine Heimat nicht im Herzen hat. Diese Philosophie hat jene Frauen und Männer beflügelt, die im Februar 1988 in Ellerau (Kreis Segeberg) den "Heimat- und Museumsverein" gründeten. Sie schufen die rechtliche Grundlage zum Bau eines Heimatmuseums, das von der Gemeinde dankenswerterweise finanziert wurde und auch weiterhin unterstützt wird.

Jedes Museum, das nicht zu einem Museum um seiner selbst willen erstarren will, steht in einem dauernden Prozess des Wachstums und der Anpassung an neue Möglichkeiten hinsichtlich der Darstellung seiner Sammlungen. Darum wird das Ellerauer Heimatmuseum, das den Namen seines Mitinitiators, Karl Rautenberg, trägt, niemals fertig sein, sondern sich immer wieder als ein aktuelles Schaufenster der Zeitgeschichte präsentieren.

Unter den über 150 Museen in Schleswig-Holstein erhebt das Karl-Rautenberg-Museum keinesfalls den Anspruch auf Einmaligkeit - aber auf Individualität. Seine Exponate, die immer wieder alt wie jung faszinieren, stehen alle in enger Beziehung zur Gemeinde Ellerau und zur umgebenden Region.

Einen Flyer können Sie hier herunterladen.